Bis 21.12 Bestellen und Garantierte 🎄 Lieferung zum Fest🎄 + Gratis Thank you band

DIY XMAS Geschenkverpackung

DIY XMAS Geschenkverpackung

Ihr habt endlich die zündende Geschenkidee gefunden, um euren Liebsten mal wieder eine Freude zu bereiten und ihnen damit den Heiligenabend zu versüßen? Aber euch fehlt einfach noch der gewisse WOW-Effekt für Weihnachtsgeschenk-Verpackungen, der eure Geschenke unter dem Tannenbaum einzigartig aussehen lässt? Dann seid ihr hier genau richtig!

Die Zeit ist zwar schon etwas knapp, aber wie sagt man so schön: „Nichts ist unmöglich!“. Es kostet einen zwar einiges an Zeit, Material und ganz besonders auch Geduld, aber es ist ja nicht so als würdet ihr nichts zurückbekommen – unendliche Dankbarkeit, ein strahlendes Lächeln und glitzernde Augen.

Na wer kann da schon nein sagen?

Für seine Liebsten kann man sich ruhig schon ein bisschen mehr Zeit nehmen!

Das wichtigste beim Verpacken ist, meiner Meinung nach, dem Geschenk eine persönliche und ganz individuelle Note zu verschaffen. Besonders an Weihnachten verläuft das bei mir ganz nach dem Motto: Mehr ist in diesem Fall wirklich mehr!

Das Geschenkpapier wähle ich dabei äußerst schlicht – ein Papier, wo nicht ganz so viel los ist, mit wenig Motiven. Dafür eignet sich zum Beispiel Packpapier sehr gut oder auch Zeitung (falls man mal wieder zu spät dran ist – hat man meistens ja doch noch Zuhause), aber auch schlichtes Geschenkpapier (das bekommt ihr besonders zu Weihnachten, in tausend von Variationen hinterhergeschmissen). Ist das Papier besorgt, könnt ihr euch ans Verpacken machen, bevor ich das Geschenk verpacke, verstaue ich es in einem kleinen Karton (im Papiermüll findet man meist etwas Passendes), damit lässt es sich nicht nur einfacher verpacken – nein, es sieht auch gleich viel schöner aus! Das Beste kommt zum Schluss: das Dekorieren. Das ist für mich der schönste Teil! Dabei ist dann eure Fantasie und Kreativität gefragt.

Ein paar Inspirationen, um eure Geschenke zu verpacken und verzieren:

Geschenkkarten oder auch Geschenkanhänger können natürlich gekauft werden, aber diese lassen sich auch ganz einfach, aus tollem Papier, selbstmachen. Zum Beispiel, indem man sie mit selbstklebendem Band oder auch alten Knöpfen verziert.

Wichtig:

Es muss kein Meisterwerk, wie die Mona Lisa, entstehen – die Hauptsache ist, dass ihr euch Mühe gegeben und das Geschenk mit Liebe verpackt habt.

Gebraucht wird:

♥ Kartons, alte (Paket-)verpackungen, etc.
♥ Geschenkpapier oder Papier (Packpapier oder Zeitung), was sich dafür eignet   
   Geschenke zu verpacken
♥ Acrylfarbe oder einen Farbkasten, damit lässt sich wunderbar etwas auf das
   (Pack-)papier malen
♥ Geschenkkarten oder-anhänger (gekauft oder selbstgebastelt)
♥ bunte Bänder (selbstklebendes Band, wie Washitape oder Geschenkband in
   verschiedenen Farben
♥ Naturmaterialien: wie Tannengrün, Zimtstangen, getrocknete Orangen – oder
   Apfelscheiben, Tannenzapfen, etc.

♥ Zuckerstangen oder auch kleine Weihnachtskugeln können angehangen werden

TIPP: mit den Pureleis kann man auch super Gutscheine verpacken, als Geschenkband

Ihr seid jetzt genauso motiviert? Dann nichts wie ran an den Bastelkram!

Ich hoffe, dass ich den ein oder zu einer Weihnachtsgeschenk-Verpackungsidee verholfen habe! Falls ich jemanden inspirieren konnte, zeigt doch mal eure Ergebnisse, mich würde interessieren was ihr kreiert habt.

PS: Fehlt euch noch das passende Geschenk? Dann schaut doch mal im PURELEI Onlineshop vorbei: ich bin mir sicher, da ist für jeden was dabei!

Ich wünsche euch und euren Familien bzw. all euren Liebsten eine wunderschöne und besinnliche Vorweihnachtszeit!

Liebste Grüße, eure Anna

Shop This Post

Store Location

Did you mean to end up on the store?

Stay here Go to the store