Direkt zum Inhalt

ORDER NOW & GET IT BEFORE CHRISTMAS!

/ Anja Klein

Die stylischste Jahreszeit

Die stylischste Jahreszeit

Warum ist der Herbst eigentlich immer die stylischste Jahreszeit? In diesem Beitrag erfahrt ihr warum und welches mein perfektes Herbstoutfit für das Jahr 2017 ist.

 

Der Herbst ist zwar nicht meine Lieblingsjahreszeit aber er hat auch etwas gutes. 
Denn der Herbst ist einer der stylischsten Jahreszeiten überhaupt - denn er lässt besonders viel Spielraum und Variationen und das liebe ich an ihm. Ich persönlich glaube, dass manche Farben und Mottos den Style im Herbst einfach nie verlassen. 
Schick in Strick. Das geht doch einfach immer oder? Oder Farben wie senfgelb, beerenrot oder moosgrün sind die perfekten Farben um die Kälte und die kahlen Bäume zu vergessen und ein bisschen Farbe in die Umgebung zu bringen.
Im Herbst kann man so viel kombinieren und Klamotten aus dem Winter und Sommer gleichzeitig tragen.
Röcke, Overknees und und und...
Genau deshalb war ich au der Suche nach einen passenden Herbstoutfit - Herausforderung angenommen!

 

Ich habe mich gefühlt wie eine Kandidatin bei Shopping Queen. Von Kopf bis Fuß habe ich ein Outfit gesucht und es sollte an nichts fehlen. 
Zugegeben - Ich glaube mein ganzer Kleiderschrank ist voll mit Strick und Klamotten mit passenden Herbsttönen.
Aber mir ist es wichtig, dass ich euch inspirieren kann und vielleicht werdet ihr ja auch fündig :)

Ich habe mich auf die Suche nach Klamotten gemacht, die schön kuschelig und flauschig für die kalten Tage sind aber auch gleichzeitig passen wenn sich die Sonne blicken lässt.

 

Auf dem Foto seht ihr mein fertiges Outfit :) Ich habe mich für einen senfgelben Strickpullover entschieden. Senfgelb ist in diesem Herbst meine absolute Lieblingsfarbe.
Der graue Mantel passt einfach zu allem. Egal was an trägt, ob grüne oder karierte Pullover oder eine rote Lederhose. Man kann ihn zu allen perfekt kombinieren. Eine Kopfbedeckung darf natürlich auch nicht fehlen. Ein schwarzer Hut hätte dem Outfit gut getan, nur leider habe ich absolut keinen Hutkopf - eher ein Eierkopf, weshalb ich mich für ein Stirnband entschieden habe. 

Worin ich mich aber komplett neu entdeckt habe sind Röcke. Ich bin überhaupt kein Mensch der Röcke trägt, aber ich hatte diese Vorstellung von dem Outfit und wollte diese unbedingt umsetzen. By the way - in meinem Kleiderschrank befindet sich tatsächlich auch nur ein einziger Rock :D Abgerundet wird das Outfit mit einer ganz normalen schwarzen Strumpfhose in 40 den und wunderschöne Chelsea Boots in Lack Optik.Aber da fehlt noch was! Accessories! Accessories dürfen bei mir niemals fehlen, denn ohne diese kleinen Schmuckstücke ist ein Outfit meiner Meinung nach nie komplett. 
Am Handgelenk trage ich zwei wunderschöne Armbänder von PURELEI in Rosegold. Das perfekte daran ist, man kann die Charms immer nach Lust und Laune austauschen. Einfach grade zu dem aktuellen Outfit oder eventuell der Jahreszeit anpassen und schon hat man sein perfektes Accessoire. Mit dem Code 'Gaby15' könnt ihr im übrigen 15% auf das gesamte Sortiment sparen!  :)
An den Händen trage ich schlichte schwarze Handschuhe für die ganz kalten Tage und weil ich ja auch eine Frau bin darf natürlich die kleine schwarze Handtasche nicht fehlen :)

Ich hoffe euch gefällt mein Herbstoutfit :) Schreibt mir doch gerne mal in den Kommentaren wie ihr es findet und ob ihr euch etwas davon kaufen würdet :)

 


xoxo, Gabyjulia

Welcome to Purelei. This site uses cookies. Read our policy