Direkt zum Inhalt

Shop our newest BASIC Collection!

/ Anja Klein

♥ Apple Crumble ♥

♥ Apple Crumble ♥

DER HERBST IST ENDLICH DA!

Stell dir vor du liegst nach einem anstrengenden, grauen Regentag ganz gemütlich auf der Couch. Deine Lieblingsserie läuft gerade, dein liebster Tee oder Kaffee steht auf dem Tisch und du beißt gerade genüsslich in deinen "Apple Crumble Muffin" (der nicht nur super lecker aussieht, nein er riecht auch hervorragend).

 

Ist diese Vorstellung nicht GENIAL?

Leider fällt dir gerade ein, dass du keine Muffins zu Hause hast und bestimmt denkst du, dass du ebenfalls keine Zutaten hast...

Doch ich kann dich beruhigen! 

Das super einfache Rezept beinhaltet Zutaten, die bestimmt griffbereit in deiner Küche liegen.

APPLE CRUMBLE MUFFINS

Teig:

♥ 30ml Apfelsaft
♥ 30ml Milch
♥ 2 Äpfel
♥ 115g weiche Butter
♥ 100g  Zucker
♥ 50g brauner Zucker
♥ 2 Eier
♥ 120g Naturjoghurt
♥ 2 Teelöffel Vanille-Extrakt oder Vanille aus der Mühle
♥ 220g Mehl
♥ 1 Teelöffel Backpulver
♥ 1 Teelöffel Zimt
♥ 1 Prise Salz

Streusel und Glasur:

♥ 67g brauner Zucker
♥ 15g Zucker
♥ 1 Teelöffel Zimt
♥ 60g Butter
♥ 84g Mehl
♥ 100g Puderzucker
♥ 2 Esslöffel Sahne
♥ 1/2 Teelöffel Vanille-Extrakt oder Vanille aus der Mühle
♥ 100g Puderzucker

♥ 2 Esslöffel Sahne

Natürlich könnt ihr das Rezept variieren. Ich habe zum Beispiel ein wenig mehr Zimt in den Teig gemacht und anstatt von Kuhmilch könnte man auch Mandelmilch etc. nutzen...

Das Rezept ist übrigens eine Inspiration von https://sallysbakingaddiction.com/. :-)

Heize den Ofen auf 218°C vor und fülle dein Blech mit Förmchen, oder fette es ein.

Rühre den weißen und braunen Zucker, sowie die Butter bis eine cremige Masse entsteht. Gib die Eier, den Joghurt und die Vanille dazu. Rühre die Zutaten zu einem homogenen Teig.

Gib in eine neue Schüssel die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Zimt und Salz) und vermische diese. Danach werden die beiden Schüsseln zusammen gegeben und mit den Äpfeln, dem Apfelsaft und der Milch verrührt. 

Für die Streusel, vermenge braunen und weißen Zucker mit dem Zimt und der weichen Butter.

Nun fülle das Blech mit Teig und gebe die entstanden Streusel auf die Muffins.

Backe die Muffins zu nächst bei 218°C für fünf Minuten, dann für 15-17 Minuten bei 177°C.

Für die Glasur vermenge Puderzucker, Sahne und die Vanille, wenn die Muffins fertig gebacken und ein wenig ausgekühlt sind, gib etwas von der Glasur auf die Muffins.

Warte bis die Glasur getrocknet ist...

Danke an @moni.here für das Modeln ;-)

Und schon bist du fertig!

Lass es dir schmecken und natürlich guten Appetit,

wünscht dir 

 von www.plainlysaraa.blogspot.com

(ig:@plainlysara)

SHOP THE LOOK:

 https://purelei.com/

Welcome to Purelei. This site uses cookies. Read our policy

Store Location